Im Herzenwilerwald besitzt der NSV Gossau und Umgebung eine Parzelle von 1070 m2. Ein Fichtenbestand wurde zurückgeschnitten, um mehr Licht auf den Boden zu bringen. Das sind die Voraussetzungen fürs Gedeihen vieler Waldblumen, auf welche eine Fülle von Käfern und Schmetterlingen angewiesen sind. Junge Bäume der Arten Eiche, Buche, Ahorn, Eibe wurden neu angepflanzt.